Lawjobs

header-lawjob

Abteilungsleitung Rechtsdienst 80-100%

3001 Bern, BE, Schweiz

Der Schweizerische Nationalfonds (SNF) ist die wichtigste Schweizer Institution zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung und fördert mit Mitteln des Bundes die Grundlagenforschung in allen wissenschaftlichen Disziplinen, von Geschichte über Medizin bis zu den Ingenieurwissenschaften. Die Geschäftsstelle beschäftigt rund 280 Mitarbeitende und koordiniert die Tätigkeiten von Stiftungsrat, Forschungsrat und Forschungskommissionen. Für die Abteilung Direktionsstab / Recht suchen wir Sie zur Verstärkung des Teams als


Abteilungsleitung Rechtsdienst 80-100%


Eintritt: 1. Juni 2021 oder nach Vereinbarung

Ihre Aufgaben

  • Verantwortung für den Rechtsdienst des SNF: Sicherstellung der Dienstleistungen für die Aktivitäten der Forschungsförderung und für den Betrieb der Geschäftsstelle
  • Erarbeitung, Aktualisierung und Qualitätssicherung sämtlicher Rechtsgrundlagen für den SNF, sowohl für operative Prozesse als auch für die Weiterentwicklung der Forschungsförderung und der Forschungspolitik
  • Erarbeitung, Vermittlung und Sicherstellung von juristischen Qualitätsstandards für die Verfahren und Entscheide des SNF
  • Führung sämtlicher Rechtsverfahren
  • Sicherstellung der juristischen Unterstützung des Stiftungsrats und dessen Ausschusses, des Forschungsratspräsidiums sowie der Geschäftsleitung
  • Führung der Abteilung in fachlicher, personeller, organisatorischer und administrativer Hinsicht

Ihr Profil

  • Juristischer Hochschulabschluss mit Anwaltspatent
  • Ausgewiesene, mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung in vergleichbarer Position
  • Sehr breite juristische Kenntnisse und Erfahrung sowohl im öffentlichen wie im Privatrecht
  • Ausgewiesene Kenntnisse in der Abwicklung von Rechtsverfahren und in ethischen Fragen
  • Erfahrung in der Analyse von Sachverhalten an der Schnittstelle zwischen Recht und Politik
  • Kompetenz, Mitarbeitende zu fördern und gute Teamarbeit zu unterstützen
  • Sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit und Verhandlungsgeschick
  • Sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch, Französisch und Englisch

Wir bieten

  • Mehrsprachiges, forschungsnahes Arbeitsumfeld
  • Attraktiven Arbeitsplatz an zentraler Lage in Bern
  • Flexibles Arbeitszeitmodell
  • Interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten

Bewerbung und Auskunft

Ihre Kontaktpersonen
Frau Sabine Seiler
HR Rekrutierungsspezialistin

 

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung! Gerne erwarten wir Ihre Bewerbungsunterlagen bis spätestens 28.02.21.

Schweizerische Nationalfonds (SNF)
Wildhainweg 3, Postfach
3001 Bern, BE, Schweiz
+41 31 308 22 22
hr@snf.ch