Kommentarwerk Onlinekommentar Wassersport

Autor*innenverzeichnis

Beschreibung


Daniel Burgermeister
Daniel Burgermeister, MLaw, RA, MAS Forensics, studierte an der Universität Bern. Er amtet seit 2009 als Staatsanwalt bei der Staatsanwaltschaft des Kantons St. Gallen. Seit Mitte 2018 ist er als "Cyber-Staatsanwalt" tätigt und verfolgt in dieser Position vorwiegend Täterschaften im Internet.

Nico Decurtins
Geboren 1984 in Singapur, wuchs Nico Decurtins in Luxembourg auf, durchlief die meisten Schulstufen in Zürich und studierte anschliessend in Bern und Barcelona, wo er 2009 den MSc in International Management abschloss. Über verschiedene Arbeitsstationen im In- und Ausland kehrte er 2017 wieder in die Schweiz zurück, wo nach acht Jahren bei Tesla die Leidenschaft für den Sport und die Nachhaltigkeit zum Zentrum seines beruflichen Lebens wurden. Nach Weiterbildungen in den Bereichen Sustainability Management und Sportmanagement gründete er im Frühling 2021 The Sustainability Coach GmbH, eine Nachhaltigkeits-Beratungsfirma für Sportorganisationen.

Tobias Egli


Jonas Fischer
Dr. iur. Jonas Fischer, Mediator SDM-FSM/SKWM, studierte und promovierte an der Universität Bern. Er war zunächst Jurist in der Sektion Recht der Schweizerischen Bundeskanzlei, wissenschaftlicher Assistent an der Universität Bern und verbrachte er ein Externship am Superior Court of California, County of Los Angeles sowie Forschungsaufenthalte an der Saint Louis University Law School (SLU) und der Eötvös Lorànd Universität (ELTE) in Budapest. Nach seiner Tätigkeit als Gerichtsschreiber am Bundesverwaltungsgericht machte er sich selbständig und berät seit 2014 Unternehmen, Institutionen und Privatpersonen im Bereich der digitalen Transformation und des Konfliktmanagements. Seit 2020 ist er zudem Affiliate am Berkman Klein Center for Internet & Society der Harvard Law School und publiziert regelmässig und Co-Founder der Plattform EXPADR.

Katja Gfeller
Dr. iur. Katja Gfeller studierte an der Universität Zürich und promovierte am Zentrum für Demokratie Aarau, einem vom Kanton Aargau, der Stadt Aarau, der Fachhochschule Nordwestschweiz sowie der Universität Zürich getragenen, interdisziplinären Forschungszentrum. Während des Doktorats und auch heute forscht sie schwergewichtig zum Thema E-Government und Digitale Demokratie. Nach dem Doktorat war sie als Auditorin am Bezirksgericht Frauenfeld tätig und aktuell arbeitet sie als Substitutin in einer Anwaltskanzlei in Frauenfeld. 

Raphaël Märki
Dr.iur. Raphael Märki, RA, studierte und promovierte an der Universität Bern und Stellenbosch University. Zurzeit ist er Associate bei Prager Dreifuss AG in Zürich.

Sridar Paramalingam
Sridar Paramalingam ist Rechtsanwalt bei lafranchi meyer in Bern. Seine Schwerpunkte liegen hauptsächlich in den Rechtsgebieten Sportrecht, Vertrags- und Haftpflichtrecht mit Einbezug des Wiener Kaufrechts und Strafrecht. Sridar vertritt Parteien in internen und internationalen Schiedsverfahren sowie vor den Schweizerischen Gerichten. Neben seiner Anwaltstätigkeit ist Sridar kommerzieller Gleitschirm-Tandem-Pilot und regelmässig in den Berner Alpen unterwegs.


Anne Mirjam Schneuwly
Dr.iur. Anne Mirjam Schneuwly, RAin, E.M.B.L.-HSG, studierte und promovierte an der Universität Fribourg. Sie war als Gerichtsschreiberin am Bundesverwaltungsgericht und später auch am Bundesgericht tätig. Seit 2017 forscht sie als Oberassistentin an der Universität Zürich an einem Habilitationsprojekt im Bereich ausländische Direktinvestitionen. Seit 2020 ist sie ausserdem Co-Founder der Plattform EXPADR und als gutachterliche sowie beratende Expertin für alternative Streitbeilegungsverfahren tätig.

Max Speckert
Max Jan Speckert, MLaw, studierte an der Universität Zürich und absolvierte ein Auslandsemester an der Universität Hamburg. Während seines Studiums war er für diverse Wirtschaftskanzleien in Zürich und Hamburg sowie als Kolumnist für die NZZ am Sonntag tätig. Seit September 2021 absolviert er sein Substitutenjahr bei Bär & Karrer und wird im Anschluss die Anwaltsprüfung antreten.

Sophie Ribaut
Sophie Ribaut, RAin, studierte an den Universitäten Neuenburg und Zürich. Sie war als Praktikantin bei diversen Anwaltskanzleien, beim Bezirksgericht und bei der Baudirektion des Kantons Zürich tätig. Seit Ende 2021 vertritt sie bei Kellerhals Carrard Zürich Klienten im Zivil- und Verwaltungsverfahren und ist ebenfalls beratend tätig. Ihre Tätigkeitsschwerpunkte liegen in den Bereichen des öffentlichen Bau-, Immobilien- und Umweltrechts. 

Martin P. Werner
Martin P. Werner studierte Musik an der Zürcher Hochschule der Künste und Recht an der Universität Zürich mit Spezialisierung in Wirtschaftsrecht. Anschliessend war er als wissenschaftlicher Mitarbeiter und Doktorand am Lehrstuhl für Handels- und Wirtschaftsrecht von Prof. Dr. Peter Georg Picht tätig. Derzeit arbeitet Martin P. Werner bei Bär & Karrer AG im Bereich Wettbewerbsrecht und forscht nebst seiner beruflichen Tätigkeit als Forschungskoordinator des Bereichs Digitalisierung am Center for Intellectual Property and Competition Law (CIPCO) der Universität Zürich.

Karl-Marc Wyss
Dr.iur. Karl-Marc Wyss, RA, studierte und promovierte an der Universität Bern. Nach Tätigkeiten u.a. als Gerichtsschreiber (Schlichtungsbehörde Bern-Mittelland) und als Assistent am Institut für öffentliches Recht der Universität Bern arbeitet er seit 2020 als wissenschaftlicher Mitarbeiter beim Bundesamt für Justiz, Direktionsbereich Öffentliches Recht, Fachbereich Rechtsetzungsprojekte II.


Sophia Zademack